Beim Klick auf den Namenszug öffnen sich Informationen zu Prof. Dr. Kautzsch. Beim Klick auf das Bild öffnet sich das Vorwort!

Prof. Dr. Emil Kautzsch

Textbibel

Das Alte Testament

Das Buch Josua.

Kapitel 12.

Besiegung des Königs Jabin von Hazor. Verzeichnis aller besiegten Könige. (Fortsetzung)

1 Und dies sind die Könige des Landes, welche die Israeliten schlugen und deren Land sie in Besitz nahmen: jenseits des Jordan im Osten und das Land vom Arnonflusse bis zum Hermongebirge und die ganze Steppe im Osten.   2 Sihon, der König der Amoriter, der in Hesbon wohnte und das Land von Aroer an, das am Ufer des Arnonflusses liegt, und die Mitte des Thals und die eine Hälfte von Gilead bis an den Fluß Jabok, die Grenze der Ammoniter, beherrschte.   3 Und die Steppe bis zum See Kinneroth im Osten und bis zum Meere der Steppe, dem Salzmeer, im Osten gegen Beth Jesimoth hin und von Theman an am Fuße der Abhänge des Pisga.   4 Und das Gebiet Ogs, des Königs von Basan, der zu den Überresten der Rephaiter gehörte und in Astaroth und Edrei wohnte   5 und über das Hermongebirge, Salcha und ganz Basan herrschte bis zur Grenze der Gesuriter und Maachatiter und über die Hälfte von Gilead bis zur Grenze Sihons, des Königs von Hesbon.   6 Mose, der Knecht Jahwes, und die Israeliten hatten sie besiegt, und Mose, der Knecht Jahwes, hatte das Land den Rubeniten, Gaditen und dem halben Stamm Manasse zum Besitze gegeben.   7 Dies sind die Könige des Landes, welche Josua und die Israeliten jenseits, westlich vom Jordan, besiegten, von Baal Gad im Libanonthal an bis zum glatten Gebirge, das gegen Seir ansteigt, und deren Land Josua den Stämmen Israels entsprechend ihren Abteilungen zum Besitze verlieh,   8 auf dem Gebirge, in der Niederung, in der Araba, an den Bergabhängen, in der Steppe und im Südlande, das Gebiet der Hethiter, Amoriter, Kanaaniter, Pheresiter, Heviter und Jebusiter.   9 Der König von Jericho, einer; der König von Ai, das neben Bethel liegt, einer;   10 der König von Jerusalem, einer; der König von Hebron, einer;   11 der König von Jarmuth, einer; der König von Lachis, einer;   12 der König von Eglon, einer; der König von Geser, einer;   13 der König von Debir, einer; der König von Geder, einer;   14 der König von Horma, einer; der König von Arad, einer;   15 der König von Libna, einer: der König von Adullam, einer;   16 der König von Makeda, einer; der König von Bethel, einer;   17 der König von Thappuah, einer; der König von Hepher, einer;   18 der König von Aphek, einer; der König von Saron, einer;   19 der König von Madon, einer; der König von Hazor, einer;   20 der König von Simron Meron, einer; der König von Achsaph, einer;   21 der König von Taanach, einer; der König von Megiddo, einer;   22 der König von Kedes, einer; der König von Jokneam am Karmel, einer;   23 der König von Dor, das zu Naphat Dor gehört, einer; der König der Heiden von Gilgal, einer;   24 der König von Thirza, einer; - zusammen einunddreißig Könige.